banner

Verpackungsmaschine mit Schrumpffolie

Verpackungsmaschine mit Schrumpffolie

Spezialausführung mit Elektro- und Dampfbetrieb

Produktion: erhältlich in 3 Modellen mit 12, 15 und 22 Verpackungen pro Minute, je nach Produktabmessungen und Folienstärke. Maximale Verpackungsabmessungen : abhängig von der Folienbreite (Basis + Zugabe + Höhe : 900 mm.)

Die Maschine mit Tragrahmen aus lackiertem Stahl besteht aus folgenden Elementen:

– Motorisiertes Beschickungsband, 870 x 650 mm mit regulierbarer Geschwindigkeit, invertergesteuert. Mit pneumatischer Vorrichtung für den Vorwärts-/Rückwärtslauf des Bands, um den Durchlauf der Verpackung über den Schweißbalken hinaus zu vereinfachen.

– Fotozellen zum Erfassen des Produkts und für die Steuerung des Verpackungszyklus.

– Motorisierte Abwicklung der oberen und unteren Folienrolle mit akustischer Meldung für Folienende.

– Folienvorzugsrad auf der Rolle des Beschickungsbandes, um das Abwickeln der Folie und den Durchlauf sehr leichter Produkte zu erleichtern.

– Pneumatischer Schweißbalken mit einer Breite von 950 mm zum Schneiden und Schweißen der Folie, mit teflonbeschichtetem Einsatz, über die Bedientafel einstellbare Temperatur.

– Verwendbare Folienbreite : max. 900 mm.

– Maximale Produktdurchlaufhöhe 380 mm.

– Pneumatischer Niederhalter, um das Produkt beim Durchlaufen über den Schweißbalken hinaus festzuhalten, mit Druckregler und Höheneinstellung.

– Gitterförmiges, mit Teflon beschichtetes Förderband im Tunnel, Breite = 830 mm. - mit einstellbarer Geschwindigkeit, mit Inverter.

– Schrumpftunnel mit Haubenabmessungen: Länge=1200 x Breite=900 x Höhe=420 mm.

– Tunnel mit gemischter Beheizung, über elektrische Widerstände (12 kW) und Dampfwärmetauscher.

– Anschluss Dampfeinlauf zu 1" und Auslauf zu ¾".

– Maximaler Druck der Dampfanlage 18 bar.

– Die Temperatur im Tunnel wird vom Temperaturregler am Schaltschrank angezeigt und eingestellt. Höchsttemperatur 200/220 °C.

– Am Tunnelausgang montierte Rollen zum Flachdrücken der Paketseiten.

– Schaltschrank mit SPS und Bedientafel mit Störungsanzeige.

– Unfallschutzvorrichtungen gemäß EG-Normen.

– Auf Füßen montierte Maschine.

Anwendungsmöglichkeiten

Spezialmaschine für den Wäschereisektor, die für Pakete mit verschiedenen Abmessungen geeignet ist. Die Maschine ist mit einem Wärmetauscher ausgestattet, der die Verwendung von Dampf ermöglicht - durch Anschluss der Maschine an die bereits vorhandene Produktionsanlage erzielt man eine Einsparung beim Stromverbrauch.

Technische Daten

Höhe der Arbeitsfläche 850 (+ - 50 mm) mm.
Lackierung der Maschine Grau RAL 7035 – Blau RAL 5005
Netzspannung 400 V dreiphasig – 50 Hz. + N
Spannung Hilfsgeräte 24 V DC
Installierte Leistung Widerstände 12 kW + Dampf = 15 kW
Nur Strom = 16,5 kW
Insgesamt : 19,5 kW
Druckluftversorgung 6 bar
Druckluftverbrauch 16 Nl/Zyklus
Maximaler Druck Dampfanlage 18 bar
Anschluss Dampfeinlauf 1"
Anschluss Dampfauslauf ¾"
Dokumentation Schaltplan Bedienungshandbuch Liste der
Bauteile Ausruck des Programms
Zu verwendende Folie PE-Schrumpolie
Schweißbare Folienstärke: 35/120 μm Max.
verwendbarer Rollendurchmesser: 300 mm.
Maximale Breite: 900 mm.

Mehr Informationen

Zuverlässigkeit, Professionalität, hohe Kompetenz, Kundenorientierung und ständige Aktualisierung sind unsere Stärken.